Online Poker um Echtgeld spielen

Wollt ihr Online Poker um Geld spielen, dann steht ihr wahrscheinlich vor einigen Fragen. Wenn es um Echtgeldspiele geht, ist die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Pokerraumes die allerhöchste Priorität. Daher sollte man sich unbedingt näher über die Seriosität sowie die Fairness der Online Pokerseiten informieren, bevor man mit dem Pokern beginnt. Auf dieser Seite werden die wichtigsten Aspekte diskutiert, die für die Auswahl der richtigen Pokerseite wichtig sind. Alle auf diese Seite aufgeführten Poker Anbieter besitzen gültige Sicherheitszertifikate sowie europäische Lizenzen und haben das Vertrauen der Spieler gewonnen. Darüber hinaus werden wir zusätzlich die Top Poker Bonus Angebote vergleichen und euch damit einen schnellen Überblick über die besten Pokerräume für Echtgeld Spiele geben.


Hier den Pokeranbieter des Jahres mit einem gratis $8 Startguthaben testen!

Woran erkennt man seriöse Pokerseiten?

Auf jeder Pokerseite werdet ihr verschiedene Logos von Prüforganisationen finden, die sowohl Fair Play, als auch die Qualität der Anbieter. So bestätigen zum Beispiel die Logos der LGA (Lotteries and Gaming Authority) oder von der Regierung Gibraltars, dass der Website-Betreiber in einem EU-Land registriert ist und dort der staatlicher Kontrolle unterliegt.

Weitere Siegel, hinter denen verschiedene Sicherheitszertifikate von unabhängigen Organisationen stecken, sind die von eCOGRA, GamCare oder Interactive Gaming Council (IGC). So hilft zum Beispiel GamCare Trade Services der Glücksspiel-Industrie dabei, ihre Sozialverantwortung sowie den Spielerschutz zu verbessern. Des Weiteren verfügen die vertrauenswürdigen Pokerseiten auch über ein SSL Zertifikat, das eine sichere Datenübertragung gewährleistet. So könnt ihr problemlos in einer sicheren Spielumgebung zocken, ohne irgendwelche Sorgen für eure persönlichen Daten wie Nummern von Kreditkarten, Adresse, Namen und Alter zu machen. Bemerkt aber, dass diese Daten während der Kontoeröffnung eingegeben werden müssen, weil Minderjährigen das Pokern nicht erlaubt wird ist.

Ipoker Groesstes Netzwerk Fuer Echtgeld SpieleZu den wichtigsten Faktoren, die unsere Auswahl von sicheren Online Poker Anbietern beeinflussen, gehört auch das vom Pokerraum verwendete Software-Produkt sowie das ganze Poker-Netzwerk, dessen Teil die Pokerseite ist. Nach den letzten Angaben von Poker Scout ist iPoker das größte Poker Network in der Branche und die Seiten mit den höchsten Spielertraffic sind selbstverständlich die marktführenden Poker Anbieter PokerStars und Full Tilt Poker. Nicht zu vergessen ist, dass die TOP5 Pokerseiten 888Poker und PartyPoker ein eigenes Poker Netzwerk bilden. Natürlich können sich nur die größten Anbieter leisten, einzigartige Software zu verwenden. Zu den besten Entwicklern gehört der Name PlayTech und diese Software wird vom ganzen iPoker Network verwendet.

Wichtig ist für Echtgeldspieler auch das Thema Willkommensbonus, da dieser euch zusätzliches Bargeld zum Spielen verschafft. Für gewöhnlich werden diese Bonusse für die erste Einzahlung gutgeschrieben, es gibt aber auch Pokerräume, bei denen Neukunden gratis Startguthaben erhalten, ohne dass dafür eine Einzahlung erforderlich ist.


Wie kann man einen Online Poker Echtgeld Bonus bekommen?

Ganz einfach! In der Regel bieten die meisten Pokerseiten massive Boni für eure Ersteinzahlung an und dabei geht es um richtig große Summen. Je nach Pokeranbieter könnt ihr einen Bonus zwischen $500 und $5000 erhalten. Normalerweise erhalten neu registrierte User genauso viel Bonusgeld, wie sie zum ersten Mal einzahlen, sogenannte 100% Boni. So könnt ihr zum Beispiel mit eurer Ersteinzahlung bei PartyPoker einen 100% Bonus bis zu $50 bekommen.

Eine Ausnahme ist das äußerst lukrative Angebot von Winner Poker, da es 250% bis zu $2000 beträgt. So könnt ihr mit einer Einzahlung von nur $800 den ganzen $2000 Bonus in Anspruch nehmen. Natürlich könnt ihr auch weniger einzahlen, der Bonus ist dann dementsprechend niedriger. Wichtig ist dabei, dass alle Willkommensboni nur für neue Kunden verfügbar sind. Das bedeutet, dass ihr noch nicht über ein Spielerkonto bei diesem Anbieter verfügen dürft. Für die Bonusaktivierung ist die Eingabe des Bonus Codes DEWIN erforderlich. Sobald ihr dann zum ersten Mal etwas einzahlt, bekommt ihr automatisch den entsprechenden Bonusbetrag gutgeschrieben.

Bei anderen Poker Räumen wie 888 Poker reicht nur der Software Download und es wird keinerlei Bonuscode benötigt. Wenn ihr aber angemeldet seid, werdet ihr aber 888 Poker Aktionscodes per E-Mail erhalten, welche für die Teilnahme an bestimmten Promotionen eingegeben werden müssen. Mehr über das Willkommensangebot für Neukunden erfahrt ihr im nächsten Absatz.


Hier statt $400 Standardbonus den verbesserten $800 Bonus von 888 sichern!

Kann man ohne Einzahlung mit Online Poker Echtgeld verdienen?

Einfachstes Online Poker Um Echtes GeldDas Ziel jedes Bonusprogramms ist Neukunden für die Pokerseite zu gewinnen. Zu den besten Bonuspaketen gehört aber nicht nur der Ersteinzahlungsbonus, sondern auch ein kostenloses Startgeschenk. Natürlich werden solche Promotionen nur von den größten Pokerseiten angeboten. So werden die neuen Spieler bei 888 Poker nicht nur mit einem 100% Bonus bis zu $800 begrüßt, sondern sie werden für die kostenlose Anmeldung mit einem $8 Startkapital belohnt. Dafür braucht ihr weder einen Bonus Code einzugeben, noch eine Einzahlung durchzuführen. Nachdem ihr euer eigenes Spielerkonto bei 888 Poker eröffnet habt, werdet ihr sofort das $8 Startkapital erhalten. Dafür braucht ihr nur den Software Download zu installieren sowie die Willkommens-Email zu bestätigen. Dabei dürft ihr $2 von diesem Startgeschenk für in Cash Games verwenden und die anderen $6 werden in Form von insgesamt 6 Turniertickets zur Verfügung gestellt. Falls ihr dazu den 888 Poker Einzahlungsbonus mit einer Mindesteinzahlung von $30 aktiviert habt, werdet ihr zusätzlich ein weiteres Sofortgeschenk in Höhe von $10 bekommen. Darüber hinaus werdet ihr dank der ersten Einzahlung insgesamt neun kostenlose Turniertickets erhalten, mit denen ihr ohne jede Startgebühr in Turnieren Online Poker Echtgeld verdienen könnt.


Gibt es bestimmte Bonusbedingungen?

Immer wenn es um echtes Geld geht, sollte man alle Bedingungen kennen und alle Details über das konkrete Angebot in Erfahrung bringen, da bei der Auswahl des besten Poker Bonusses nicht die Bonushöhe die wichtigste Rolle spielt, sondern die Leichtigkeit der bestimmten Bonusbedingungen. Für gewöhnlich wird der Bonusbetrag nicht sofort nach eurer Einzahlung überwiesen, sondern er muss zunächst freigeschaltet werden. Dafür braucht ihr nur in beliebigen Echtgeldspielen Spielerpunkte sammeln und bekommt nach und nach einen Teil des Bonusbetrages auf euer Spielerkonto überwiesen. Wichtig ist dabei zu beachten, wie lang der Bonuszeitraum ist d.h. wie viel Tage ihr für das Abspielen Zeit habt. Normalerweise stehen euch zwischen 60 und 90 Tagen zur Verfügung, in denen ihr alle Bonusbedingungen erfüllen sollt. Nach Ablauf dieser Frist verfällt jeder nicht genutzte Bonusbetrag.


Was für Echtgeldspiele bieten meisten Online Pokerseiten?

Die Vielfalt an Online Poker Echtgeld Spielen ist in den meisten Poker Räumen völlig ausreichen. Die meistgespielten Varianten Texas Holdem und Omaha sind bei jedem Pokerraum vorhanden, dazu gibt es in der Regel noch 7-Card Stud. Weniger oft gespielt werden andere Spiele wie Triple Draw, 5-Card Draw oder Razz, diese findet ihr nur bei wenigen großen Pokerräumen wie Pokerstars. Natürlich bleibt die Spielvielfalt ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl der besten Pokerseite. Hier werden wir euch die bekanntesten Spiele vorstellen.

button 1

Texas Holdem

Die meistgespielte Poker Variante ist ohne Zweifel Texas Holdem. Zu Beginn jeder Runde erhalten alle Spieler zwei verdeckte Karten und auf dem Tisch erscheinen in den folgenden Runden insgesamt fünf offene Gemeinschaftskarten. Vor dem Start bezahlen die ersten zwei Spieler, die links neben dem Dealer sitzen, Ihre Zwangseinsätze, die sogenannten Blinds. Dabei heißt die erste Wette Small Blind und die andere Big Blind. Während der verschiedenen Setzrunden (Pre-Flop, Flop, Turn und River) können die Teilnehmer zwischen folgenden Zügen entscheiden: Aussteigen, Setzen, Erhöhen, Mitgehen und Schieben. Das Ziel ist es, die beste Pokerhand aus ihren eigenen Startkarten und den Gemeinschaftskarten zu bilden, wobei eine Pokerhand aus fünf Karten besteht.
button 2

omaha

Die nächste Poker Variante, die sich große Beliebtheit unter den Online Poker Spielern erfreut und auch bei allen Pokerseiten gefunden werden kann heißt Omaha. Auch hier gibt es vier Setzrunden: Pre-Flop, Flop, Turn und River. Im Unterschied zur Variante Texas Holdem erhalten die Spieler vier statt zwei verdeckten Spielkarten. Dabei dürfen sie nur drei von den Community Cards und zwei von ihren eigenen Starthand verwenden, um die Pokerhand zu bilden. In den letzten Jahren erscheinen immer mehr Poker Bücher und Training-Videos für diese interessante Variante und sie wird in allen Online Poker Räumen angeboten.
button 3

Seven Card Stud

Dieses Spiel war früher einmal weit verbreitet, wird aber heute nur noch selten gespielt. Im Gegensatz zu Texas Holdem oder Omaha gibt es hier keine Gemeinschaftskarten, sondern jeder Spieler erhält im Laufe einer Runde bis zu 7 Spielkarten, wovon 3 verdeckt ausgeteilt werden. Zu Beginn erhält jeder Spieler 2 verdeckte und eine offene Karte. Danach gibt es zu jeder neuen Karte eine weitere Setzrunde. Nachdem weitere 3 offene und schlussendlich eine verdeckte Karte ausgeteilt wurde, kann der Spieler aus seinen 7 Karten die bestmögliche Pokerhand bilden.
button 4

Five Card Stud

Dieses Spiel ist im wesentlichen der Variante mit 7 Karten ähnlich, wird aber vor allem im asiatischen Raum gespielt. Hier gelten dieselben Spielregeln, jedoch mit einigen Ausnahmen. Am Anfang wird von jedem Spieler ein Ante gezahlt. Dann wird jeder ein offenes und ein verdecktes Blatt erhalten. Nach jeder Kartenausgabe erfolgt eine Setzrunde und am Ende kassiert der Gewinner den Pot. Diese Variante wird in den Online Poker Räumen aber selten zu finden sein.